Außerschulische Betreuung

Außerschulische Betreuung

Für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren.

 

 

Die Außerschulische Betreuung entstand 1989 in Eupen im Rahmen einer 3-wöchigen Ferienbetreuung,
die als Pilotprojekt anerkannt wurde; sie dehnte sich 2002 auf die Großgemeinde Raeren aus und existiert
mittlerweile in neun Gemeinden der Deutschsprachigen Gemeinschaft.
 
Es gibt Betreuungsstandorte in Amel, Büllingen, Burg-Reuland, Bütgenbach, Elsenborn,
Eupen (Villa Peters, Monschauerstraße), Eynatten, Herbesthal, Lontzen, Kelmis, Kettenis,
Manderfeld, Nidrum, Raeren, Recht, Rocherath, Schönberg, der SGO in Eupen, St. Vith,

Thommen, Walhorn und Weywertz.