Tagesmütterdienst

Der Tagesmütterdienst des Regionalzentrums für Kleinkindbetreuung (RZKB) beschäftigt zurzeit zirka 85 Tagesmütter im Norden und Süden der DG, die jährlich rund 1000 Kinder betreuen.


Kriterien des Tagesmütterdienstes für die Anerkennung von Tagesmüttern/-vätern sind ihr geschickter Umgang mit Kindern und pädagogische Fähigkeiten.


Der Tagesmütterdienst vermittelt den Tagesmüttern/-vätern die zu betreuenden Kinder und begleitet sie in ihrer Arbeit. Für die Anerkennung, Vermittlung und Begleitung der Tagesmütter/-väter sind die Sozialassistentinnen im Tagesmütterdienst zuständig.